Pressekonferenz: Kinder in den Mittelpunkt

Jedes Jahr rund um den Weltkindertag lädt Niederösterreichs Landeshauptstadt zum größten Kinderevent, der Kinderspielstadt!

Hier geht es zum ORF Beitrag Radio NÖ :

Am 25. Sep 2021 ist es endlich wieder soweit. Die Kinderspielstadt in St. Pölten öffnet zum 7. Mal ihre Pforten.  Jedes Jahr kamen über 1500 Kinder und ihre Familien für diesen Samstagnachmittag auf das St. Pöltner Dom Areal. Damit auch 2021 eine Kinderspielstadt unter Pandemie-Bedingungen möglich ist, wurde vom Organisationsteam seit Jänner 2021 an der Umsetzung gearbeitet.

Die Kinderspielstadt teilt sich heuer in 3 Spielbereiche auf, die nur getrennt voneinander innerhalb vorab zu bestimmenden Zeitfenstern besucht werden können. Die Familien müssen sich online registrieren (und erhalten nur unter Einhaltung der 3-G-Regelung Zutritt. https://www.stp-kinderspielstadt.at/

Info-Hotline: 0664/6100065 Mo (20.9.) -Fr (24.9.) 08:00-16:00 Uhr.

Die Spielbereiche sind thematisch zusammengeführt. Das Spielgeld entfällt heuer aufgrund hygienischer Bedenken.

Domareal: Alltag erleben

Bischofsgarten: Lehrberufe probieren

Sparkassenpark: sportlich sein

Die Zeitfenster:

  1. Zeitfenster: 12:30 – 14:00 Uhr
  2. Zeitfenster: 14:30 – 16:00 Uhr
  3. Zeitfenster: 16:00 – 18:00 Uhr.

„Die Familien können sich bereits im Vorfeld auf unserer Seite www.kinderspielstadt.at informieren welches Angebot ihnen besonders zusagt,“ erklärt die pädagogische Leiterin der Kinderspielstadt, Anita Nussmüller von der Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie. Den behördlichen Rahmen für die Kinderspielstadt bietet die Marketing St. Pölten GmbH, die gemeinsam mit den Familienorganisationen NÖ Familienbund und Katholischer Familienverband sowie der Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie und der Dompfarre St. Pölten diesen Event stemmt. Matthias Weiländer ist stolz auf diese besondere Kooperation: „Viele Ehrenamtliche, zahlreiche Unternehmen aus St. Pölten, alle Blaulichtorganisationen, Vereine sowie 60 Studierende der BASOP also insgesamt über 300 Mitwirkende machen es möglich, dass die Kinderspielstadt nach wie vor ein kostenloses Angebot für Familien ist und bleibt!“

Auch heuer haben sich wieder zahlreiche Vereine, Organisationen, Unternehmen bereit erklärt, diesen Samstagnachmittag für Kinder zu gestalten. Insgesamt sind über 30 Stationen an diesem Nachmittag geöffnet. U.a.: Radiostation mit dem ORF, Football, Yoga, Bogenschießen, Karate, Massieren, das Schuhmacherhandwerk, Installation, Bau, Vermessen, Itokai, die Kampfsportschule, ist mit einer Station zu Gast. Basketball kann ebenso wie Football ausprobiert werden. Das tierische Highlight sind heuer Esel. Das gesamte Programm ist auf www.kinderspielstadt.at zu finden, sowie auf Facebook und Instagram.

Die Kinderspielstadt

St. Pölten – Domareal und Sparkassenpark

25.09.2021 12:30 Uhr – 18:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s