Pressekonferenz: Kinder in den Mittelpunkt

Jedes Jahr rund um den Weltkindertag lädt die Landeshauptstadt zum größten Kinderevent, der Kinderspielstadt! Presseaussendung zur Pressekonferenz Am 22. Sep. 2018 ist es wieder soweit. Die Kinderspielstadt am St. Pöltner Dom Areal in der Innenstadt von St. Pölten öffnet ihre Pforten. Vom Reiten, Fahren durch den Verkehrsgarten, dem Gestalten einer eigenen Radiosendung bis hin zu…

Karate

Am 22. September öffnet der St. Pöltner Dom zum 5. Mal seine Pforte, um Kinder mit Freude und Erlebnis zum Spielen, Erfahren und Lernen einzuladen. Das Konzept ist so einfach wie genial. Beim Eintritt auf das Gelände erhält jedes Kind eine Tasche mit Spielgeld sowie einen Spielepass. Bei jeder Station kann das Kind nun sein…

Karate

Um euch schon jetzt einen Vorgeschmack auf die Kinderspielstadt zu geben, haben wir einen kurzen Video-Clip zur Station „Karate“ gedreht.  Viel Spaß beim Anschauen! Danke an das Team von Daniel Carich, itokai Kampfschule, und an die Kinder, die mit viel Engagement und Geduld bei den Dreharbeiten dabei waren.

Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen sind unter http://www.kinderspielstadt.at sowie im Eingangsbereich des Areals jederzeit einsehbar. Die Marketing St. Pölten GmbH & Mitorganisatoren veranstalten die Kinderspielstadt in St. Pölten. Die nachstehenden allgemeinen Teilnahmebedingungen finden Anwendung auf alle (Rechts-) Beziehungen zwischen der Marketing St. Pölten GmbH (nachstehend kurz „Veranstalter“) und allen Personen, welche an der Veranstaltung der Kinderspielstadt teilnehmen oder…

Interkulturell

Interkulturell und so hipp! oder doch hop? Christian Aldover ist einer der besten HipHopper Österreichs. Seine Classes sind mega begehrt und wir sind wirklich sehr, sehr stolz, dass er heuer mit dabei ist bei der Kinderspielstadt. Als kleinen Vorgeschmack gibt es ein Video dazu …Christian Aldover​ gestaltet nicht nur den „Arbeitsteil“ bei unserer Station „interkulturell“,…

Theater

Ein besonderer Höhepunkt der Kinderspielstadt ist wie auch in den vergangenen Jahren die Station „Theater“. Heuer sind Marietheres van Veen und Massimo Rizzo bei der Kinderspielstadt zu Gast und bereichern das Angebot mit einem Mitmachtheater. Marietheres hat das Kinderbuch „das kleine grüne Krokodil sucht seinen Namen“ geschrieben.  Massimo ist Schauspieler und Puppenspieler.  In dem kurzen…