3-G-Regel und getrennte Spielareale

2020 musste die Kinderspielstadt Corona bedingt abgesagt werden. Heuer, 2021, wird sie wieder mit einem gesonderten Sicherheits-Konzept stattfinden. Die Kinderspielstadt ist eine Kooperation von der Marketing St. Pölten GmbH mit der Dompfarre St. Pölten, der Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie, Katholischer Familienverband und dem NÖ Familienbund. Jedes Jahr kamen rund 1500 Kinder und ihre Familien und verwandelten das…