Die Kinderspielstadt 2019

Hinter den Kulissen wird schon fleißig gearbeitet. 30 Stationen wird die Kinderspielstadt in der niederösterreichsichen Landeshauptstadt wieder umfassen. Zahlreiche Unternehmen unterstützen uns dabei.

Am 21. September 2019 um 13.30 Uhr öffnet sie ihre Pforten am Domgelände in der St. Pöltner Innenstadt.

Die Kinderspielstadt ist ein kostenloses Angebot für alle Familie von der Marketing St. Pölten GmbH und der Fachstelle Beziehung-Ehe-Familien, dem katholischen Familienverband, der Dompfarre St. Pölten sowie dem NÖ Familienbund.

Im folgenden findet ihr die Unternehmen, Vereine, Organisationen alphabetisch geordnet, die heuer bei der Kinderspielstadt mitdabei sein werden. Die Beschreibung soll euch helfen, herauszufinden, welche Stationen ihr besonders interessant findet.

Denn eines ist kar: alle Stationen der Kinderspielstadt zu besuchen ist ein Ding der Unmöglichkeit und soll auch so sein. Schließlich müsst ihr auch in eurem späteren Leben, nicht alle Berufe ausüben 😉

Überall dabei

Die Studierenden der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik packen überall mit an und stehen jedem Betreiber einer Station mit Rat und Tat zur Seite. Ob es an Spielgeld oder Kuchen mangelt, die fleißigen Helfer und Helferinnen schaffen rasch Abhilfe. Auch für dich sind sie da. Frag sie einfach um Hilfe. An ihren gelben Leuchtkravatten sind sie leicht zu erkennen.

Der gemeinsame Abschluss

Zum Abschluss lädt dich heuer ein Ziehharmonika-Spieler ein. Er geht durch alle Höfe, holt dich mit Musik ab und führt dich zum Flashmob-Singen in den Brunnenhof. Dann ist Schluss mit der Kinderspielstadt 2019. Bring deine restlichen Münzen zum Ausgang und nimm ein kleines Geschenk entgegen.

2020 gibt es die Kinderspielstadt dann am 26. September 2020.

NAME DER ORGANISATION/DES BETRIEBS NAME DER STATION BESCHREIBUNG

 

Archäologie & tut gut Ausgrabungen / Riesenseifenblasen Stadtarchäologe Ronald Risy erzählt dir Spannendes zu den Ausgrabungen am Domplatz. Du wolltest schon immer einmal wissen, wie man ganz große Seifenblasen fabriziert. Bei der Kinderspielstadt kannst du dich darin ausprobieren oder dir einen tut gut!-Sticker prägen.
Babyzone Auch an die Jüngsten wird gedacht! In der Babyzone vom Kids & Co dem Eltern-Kind-Zentrum des NÖ Familienbundes im Herzen der Landeshauptstadt können sie schütten und schaufeln und sich mit Körnern austoben, während die Eltern ein wenig verschnaufen.
Cheerleader & Stippich cheerleading / Luftrutsche Das Cheerleader- und Danceteam der St. Pöltner Footballer zeigt dir akrobatische Showelemente und unterstützt dich dabei, sie auch selbst auszuprobieren. Aber Vorsicht: Hier kommst du hoch hinauf. Bei der Luftrutsche geht es dafür umso flotter hinunter.
Coiffeur Sissi frisieren / frisiert werden Eine Frisur machen und jemanden stylen – das Team von „Coiffeur Sissi Bachinger“ hilft dir professionell dabei. Du kannst dich aber auch selber schön machen lassen und den Friseurbesuch genießen.
Die drei Bühnen (Festspielhaus St. Pölten, Landestheater Niederösterreich und Bühne im Hof) & NÖN Theater spielen / NÖN Emoji Foto Gemeinsam bieten „Die 3 Bühnen“ Tanz, Theater und Musik. Du erhältst drei Aufgaben: 1 schauspielerische, 1 tänzerische und 1 musikalische, dafür bekommst du Münzen. Das Erlebte und Erlernte kannst du dann beim Foto umsetzen und bei der NÖN-Fotobox dein Emoji-Foto kreieren.
Dom Blumen legen / Dom entdeken Jedes Jahr wieder schön: Einen Blumenteppich im Dom mitgestalten oder den Dom entdecken! Diesmal geht es um Details, die dir vielleicht noch nie aufgefallen und Informationen, die du vielleicht noch nie gehört hat – mit dir unterwegs sind Marijan Orsulic, Hermann Pechacek und andere.
Einzigartig Creativshop stanzen / Stoff bedrucken Mit dem Team von „einzigartig creativ“ kannst du heuer beides machen: ein Gemeinschaftsprojekt und etwas ganz für dich persönlich. Deine Stanzarbeit wird Teil eines großen Bildes, der Stoff, den du mit Farbe bedruckst, gehört dir. Lass dich überraschen: Was wird es heuer wohl sein?
Elektro Neulinger geschickt mit Strom / LED Licht Deine Geschicklichkeit wird bei der Station von Elektro Neulinger geübt, wenn du deine Hand ruhig über die Motorikschleife führst, ohne diese zu berühren. Passiert es doch, ertönt ein Signal. Mit Strom zu arbeiten, verlangt eben viel Vorsicht Danach kannst du dich belohnen und mit deinen Talern ein LED-Licht erwerben. Schau vorbei!
Feuerwehr pumpen / löschen Die St. Pöltner Feuerwehrjugend stehen dir mit großem Gerät und viel Spaß Rede und Antwort über ihre Arbeit und ihre Einsätze. Bei dieser Station kannst du erleben, wie anstrengend Pumpen und Wasserspritzen sind.
Geberit Lokomotive bauen / tiefziehen Lass dich überraschen, was es mit der Station von Geberit auf sich hat. Auf alle Fälle wirst du an einer Lokomotive bauen und eine ganz neue Arbeitstechnik, das Tiefziehen, kennen lernen. Das Werkstück, das du unter Anleitung der Facharbeiter von Geberit herstellst, darfst du mitnehmen.
Hüpfburg Hüpfen und Springen sind wohl zwei der schönsten Bewegungen und machen glücklich … Für Kinder bis 1,20m gibt es eine eigene Hüpfburg, in der sie sich nach ihrer Art bewegen können.
interkulturelles Team tanzen / Naschmarkt der Vielfalt Den Hiphopper Chris Aldover kennst du vielleicht schon aus dem Vorjahr. Mit seinen philippinischen Wurzeln passt er gut zum interkulturellen Team. Zorana und Manuela laden zu kroatischen Tänzen ein und auf dem Naschplatz werden Kostproben orientalischer Speisen angeboten.
Invaders & IBIKU Football spielen / Popcorn machen Einmal Quaterback sein, einen Schulterpolster anlegen und trainieren. Das kannst du bei unserer Football-Station mit den Spielern der Generali Invaders St. Pölten. Alles Amerika! Make your own popcorn: Here the children can make their own popcorn. They roll and fold the bags themselves, „refine“ their popcorn with the desired taste and fill it in their bag. !BIKU Native speakers will accompany the children, using only English, during their task.
Itokei Kampfkunst Kinderkarate / Jump Kicks Einfache Techniken zur Selbstverteidigung ausprobieren und Spaß daran haben, seinen Körper kraftvoll einzusetzen. Bei unserer Kinderspielstadt baut die Kampfschule Itokai dafür eine passende Umgebung auf, so dass du springen kannst, ohne dich zu verletzen, dich intensiv bewegst und zugleich aufmerksam bist im Umgang mit anderen.
Jausenplätze Das Team der Dompfarre sorgt wieder für preisgünstige Jausenverpflegung, diesmal an drei Plätzen: Kreuzgang, Brunnenhof und Hofstatt
Landwirtschaft Brot-Rätsel / Weckerl backen Landwirtschaft – Was ist der Grundstein unserer Lebensmittel? Verfolge den Weg vom Korn bis zum Brot und forme dir dein eigenes Weckerl mit den Seminarbäuerinnen. Wir laden zum Rätseln und Genießen ein.
Massage Hahnl-Bichler massieren / massiert werden Massieren oder massiert werden, zwischen diesen Möglichkeiten kannst du wählen. Das erfahrene Team rund um Frau Hahnl-Bichler wird deinem Körper etwas Gutes tun und dir zeigen, wie du andere verwöhnen kannst.
Musik- und Kunstschule Chor, Karaoke, Schlagzeug / mein Foto Im Raum der Musik- und Kunstschule St. Pölten kannst du auf einem Silent-Schlagzeug spielen, aus vollem Herzen Karaoke singen oder dem Chor lauschen, der um 14:30 und um 15:30 nach seiner Darbietung zum Mitsingen einlädt.

Mit Gerda Jaeggi kannst du ein Kunstfoto entwerfen, ausdrucken und mitnehmen.

Musikmomente Unter dem Motto „sing a songwriter“ kannst du begeisterte junge Musiker mit ihren Instrumenten hören: 14.00 und 16:30 im Grünen am Kreuzgang direkt vor dem Eingang zur Musikschule. Dazwischen kannst du ganz anderen Musikmomenten lauschen: Dorli Lusser leitet um 14:30 und um 15:30 den Kinderchor im Raum der Musikschule.
ORF & Stadt. St. Pölten Radio machen / Müll trennen Den Profis vom ORF Niederösterreich über die Schulter schauen und auch selbst einmal ins Mikrofon sprechen, das alles darfst du bei der Station „Radio machen“.

Für viele Erwachsene eine lästige Notwendigkeit, für die Kinder ein Riesenspaß: Professionell mit den Mitarbeitern vom Bauhof mit der Müllzange unterwegs zu sein und alles richtig zu trennen.

Polizei & Fahrschule sauer Verkehr regeln / selber fahren Dank der Fahrschule Sauer wird ein ganzer Verkehrsgarten aufgebaut. Die Kinderpolizei – begleitet von echten PolizistInnen – sorgt darin für Ordnung und den richtigen Ablauf. Mit Gokart darf gefahren oder mit Uniform der Verkehr geregelt werden.
RC Langmannersdorf führen / reiten Führen, Reiten, Streicheln – Die Pferde im Kapitelgarten sind auch 2019 wieder ein Highlight für alle Kids. Da heißt unser Tipp: Genügend Zeit einplanen. Das wollen viele Kinder machen.
Rotes Kreuz Erste Hilfe / Rettungsauto erkunden Erste Hilfe lernen oder ein Rettungsauto genau inspizieren, das kannst du beides bei dieser Station der Kinderspielstadt. Die Sanitäter vom Roten Kreuz zeigen dir, was sie im Ernstfall tun.
Sandler-Bau schaufeln / bauen Die Arbeit eines Maurers kann ganz schön anstrengend sein. Du verdienst gut, wenn du Sand in die Mischmaschine schaufelst und kannst es beim Bauen mit den Fachleuten von Sandler-Bau wieder ausgeben.
SKN Fußball / Basketball trainieren / Bälle versenken Der SKN-St. Pölten ist weit über die Landesgrenzen bekannt. Bei unserer Station kannst du ausprobieren, wie man den Ball über das „Grün ins Tor jagt“. Basketball kann in einer Halle oder auch auf der Straße (Streetball) gespielt werden. Mit gefinkelten Manövern und flotten Aktionen wird versucht den Basketball in den Korb der gegnerischen Mannschaft zu werfen. Bei der Kinderspielstadt zeigen dir die Profis vom UBC St. Pölten, wie das geht … Du kannst sowohl trainieren als auch spielen.
Sparkasse Niederösterreich Mitte West Spielmünzen Hier kannst du dir beim Eintreffen deine Spielmünzen abholen und beim Weggehen deine restlichen Spielmünzen gegen ein kleines Geschenk eintauschen. Zusätzlich hat das Sparkassen-Team für dich ein Sparefroh-Schätzspiel vorbereitet. Zu gewinnen gibt es 3 Spar-Konten mit einem Startguthaben von je 200 Euro.
Sodek Schuhtechnik Füße vermessen / Lederarbeit Wenn du wissen willst, wie ein Schuhmacher arbeitet, dann komm zu dieser Station. Das Team von Sodek Orthopädie und Schuhtechnik wird auch deine Füße vermessen.
Styx & KFV Seife machen / geschminkt werden Das Einmaleins der Seifen – Weißt du wie du deine Hände richtig wäscht und was alles in einer Seife enthalten ist um die Haut zu pflegen? Oder auch wie sich früher Kaiser und Kaiserinnen gepflegt haben? Gemeinsam gehen wir auf eine spannende Zeitreise durch die Welt der Körperpflege und entdecken die Geheimnisse hinter der Seifenherstellung. Wir sind gespannt welche Seife du für dich selbst gerne herstellen würdest. Im Gegenzug kannst du dich dann beim Katholischen Familienverband schminken lassen und mit tollen Kreationen andere Kinder verblüffen!
Theaterstück Bennys Puppenkiste spielt um 14:30 und um 16:00 im Theatersaal Mascha von den Wölfen entführt

Die Wölfe entführen Mascha. Sie wollen damit den Bären erpressen, um so an die Schätze in seinem Kühlschrank zu kommen. Doch der Bär freut sich endlich seine Ruhe zu haben, und macht sich um Mascha keine Sorgen. Tatsächlich beginnt für die Wölfe eine quälende Zeit. Wie können die Wölfe das Mädchen nur wieder loswerden?

Mit Liebenswürdigkeit und einem Lächeln im Herzen zeigt dieses Puppenspiel ein Abenteuer des kleinen Mädchens Mascha und ihrem Freund dem Bären. Ihre Freundschaft ist eine Metapher dafür wie ein Kind die Welt entdeckt und wie ein Erwachsener bei dieser schwierigen Aufgabe behilflich sein kann.

Tischlerei Krumböck sägen & bohren / Holz verbinden Wie man mit Holz arbeitet, dass kannst du bei der Station der Tischlerei Krumböck erfahren. Hier kannst du sägen, bohren und auch ausprobieren, wie man professionell Holz verbindet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s